AllgemeinSoz. Engagement | Initiatives

APROS Consulting & Services –„Soziales Engagement ist uns eine Herzensangelegenheit“

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Projekte der Gesundheits-, Sozial-, Bewegungs- und Jugendförderung von der Unternehmensberatung APROS Consulting & Services aktiv unterstützt

Die Arbeit als Beirat in verschiedenen Gremien und Vorstandstätigkeiten von Volker Feyerabend, Geschäftsführer von APROS Consulting & Services  und den Initiativen und Sponsoringaktivitäten des Dienstleistungsunternehmen schließt sich bündig an das soziale Engagement und die Spenden des APROS Teams an. Das Engagement beschränkt sich keineswegs nur auf Gesundheitsthemen. Kinderprojekte, soziale Projekte für Sehen und Hören in armen Regionen der Welt oder auch Jugendarbeit und Sport– gehören in das Portfolio der Unterstützung der Consulting Firma.  „Die Themen aus den Bereichen Gesundheit-, Sozial-, Bewegungs- und Jugendförderung, unsere Initiative Gesundheit und unser soziales Engagement sind uns eine Herzensangelegenheit und fester Bestandteil der Firmenstrategie“, so der APROS Geschäftsführer Volker Feyerabend.

Im wirtschaftlichen Bereich geht der Horizont natürlich über die genannten Bereiche hinaus. Firmen aus  Einzelhandel, Elektronik oder der Industrie bis zum Handwerk – von kleinen bis großen Unternehmen – werden im gesamten Bereich der täglichen Geschäftsabläufe bei Themen wie Strategie, Marketing und Dienstleistungen in PR, Internet und Werbung betreut und beraten.

Der SSV Reutlingen 05 wird bei Marketing und Netzwerkausbau von der APROS Consulting & Services aktiv, als Sponsor und erneut mit einer Spende in Höhe von Euro 5000 unterstützt

Ortstermin im Kreuzeiche Stadion. Jörg Wahlert (li.), Aufsichtsrat SSV Reutlingen, und Volker Feyerabend (re.), Geschäftsführer APROS Consulting & Services

SSV Reutlingen – für die neue Ausrichtung in Jugendförderung, Sport und Marketing steht die APROS Consulting & Services in den Startlöchern. Für Geschäftsführer Volker Feyerabend und sein Team gehört soziales und gemeinnütziges Engagement ganz normal zum Alltag. Neben Geldleistung fließt auch das APROS Know-how strategisch und taktisch in den Bereichen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation oder Netzwerkmanagement in die Kooperation mit dem SSV ein.

Im Falle des SSV Reutlingen wird nun zukünftig, zusammen mit dem Aufsichtsrat Jörg Wahlert das Marketing unterstützt und der Ausbau des Business Clubs mit Vorteilsbereich für die Vereinsmitglieder strategisch begleitet. Der Verein zielt auf eine effektive Imagekampagne im Premiumbereich, um so attraktiv für weitere Mitglieder des Sponsoren-Netzwerkes und für die Sportinteressierten in der Region zu sein. Der Verein will klar wachsen und das Marketing soll sich sinnvoll daran orientieren. Und das APROS Team möchte helfen, den SSV nach außen weiter attraktiver zu machen. Jörg Wahlert ist zuversichtlich: „Wir sind gutem Mutes, dass wir in naher Zukunft einen deutlichen Effekt spüren werden. Für den sportlichen Erfolg müssen aber nach wie vor die Spieler auf dem Platz sorgen“ An der Kreuzeiche soll ein neuer Wind wehen. Das Motto des SSV zeigt die Richtung: „Zusammenkommen, zusammenrücken, zusammen siegen!“

 

 

 

GWW Sindelfingen mit Euro 1200 Spende für Kommunikationstechnik durch das Team der APROS Consulting & Services unterstützt

Arbeit mit und Arbeit für Menschen mit Behinderung. Die GWW – Gemeinnützige Wohnstätten und Werkstätten GmbH hat sich die erfolgreicher Integration von Menschen mit Behinderung in den Alltag auf die Fahnen geschrieben. In den Kreisen Böblingen und Calw betreibt die GWW von Magstadt bis Nagold zahlreiche Werkstätten, die die Industrie längst als kompetenten Partner für die Zulieferung qualitativ hochwertiger Komponenten und Produkte entdeckt hat und begleitet und betreut ca. 1.400 Menschen.

Mit der Spende wird der Beirat, ein Beteiligungsgremium, der Förder- und Betreuungsbereiche (FuB) unterstützt. Es sollen die Menschen, unterstützt durch technische Kommunikationshilfsmittel, in den FuBs die Möglichkeit haben, ihren Anspruch der UN-Behindertenrechtskonvention auf Teilhabe und Bildung für alle und Mitsprache in Gremien umzusetzen. Das Projekt zieht seine Kreise und hat bundesweit Aufmerksamkeit erregt. Am 11. Oktober 2016 wurde der FuB-Beirat in Berlin als einer von 5 Preisträgern aus 77 Bewerbern mit dem mitMenschPreis 2016 ausgezeichnet. Eine Anerkennung, die sich alle Beteiligten redlich verdient haben.

Eine Spende, die hilft. APROS Consulting & Firmenservices spendet 1.200 Euro für technische Hilfsmittel des FuB-Beirates der GWW. (vl.n.r.: Beirat Arno Wölk, Mitte Volker Feyerabend Geschäftsführer APROS Consulting & Firmenservices, Beirat Markus Weimar)

Den Spendenbetrag erwirtschaftete APROS speziell in Projekten im Bereich Pressebegleitung, Kommunikation und Online-Marketing. Mit der Spende sollen wichtige technische Hilfsmittel im Bereich IT-Kommunikation für die Arbeit des Beirats angeschafft werden. Gute Ideen setzen sich eben durch.

 

APROS Consulting & Services Büro Reutlingen spendet 3.000 Euro für die Arbeit der Barfuß-Initiative Reutlingen

Barfußlaufen klingt für die meisten wie eine Urlaubs- oder Kindheitserinnerung. Es hat etwas mit entspannter Umgebung und entspanntem Lebensgefühl zu tun. Einen Schritt weiter gedacht hat Barfußlaufen direkt etwas mit unserer Gesundheit zu tun. Um das in das Bewusstsein der Menschen zu bringen, hat Sabine Bürkle, ihres Zeichens Trainerin und Coach und Marketingfachfrau in Reutlingen die Barfuß-Initiative 2015 ins Leben gerufen – und treibt sie seither mit wachsendem Erfolg voran. Auf Messen mit Vorträgen, Workshops, Fußdruckvermessungen und Wanderungen bringt sie das Thema Barfußlaufen und Achtsamkeit in den Alltag der Menschen.

Die Barfuß-Initiative hat im Laufe der Jahre immer mehr Anhänger bekommen. Das Thema bewegt – im wahrsten Sinne des Wortes – immer mehr Menschen. Die Informationsabende zum Thema Fuß-Gesundheit und Achtsamkeit sind immer gut besucht. Die Arbeit der Barfuß-Initiative wird von APROS erneut mit einer großzügigen Spende über 3.000 Euro unterstützt. Als Sponsor der Barfuß-Initiative lebt die Beratungsfirma APROS Consulting & Services aus Eningen ihre Überzeugung. Geschäftsführer Volker Feyerabend und sein Team haben die „Initiative Gesundheit“ in ihrem Alltag schon seit vielen Jahren verinnerlicht. Das kann man immer wieder in der Region sehen. Sportler mit APROS Trikots sind immer wieder unterwegs, Vorträge und Gesundheitsveranstaltungen werden organisiert und vieles mehr.

Die Spende wurde im APROS Servicebereich „Vermarktung und Marketing“ im Büro Reutlingen speziell für diesen Zweck erwirtschaftet.

Gesundheitsaufklärung weit über die Grenzen hinaus – APROS Consulting & Services spendet 3.000 Euro für die Weiterentwicklung des Gesundheitsforums und des Projektes Gesunde Gemeinde-Gesunde Stadt

Das Unternehmen begleitet erfolgreich den Auf- und Ausbau des Projektes Gesunde Gemeinde Eningen durch Volker Feyerabend als Co-Vorstand. Und im Gesundheitsforum Eningen ist er Beirat für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Nun soll mit einer Spende von 3.000 Euro die Arbeit des Gesundheitsforums Eningen weiter vorangebracht werden.

APROS Scheckübergabe an das Gesundheitsforum der Gesunden Gemeinde Eningen am Türmle (v.l.n.r.: Jochen Zenger (Physio Eningen), Waltraud Koller (2. Vorsitzende Gesundheitsforum Eningen e. V) Brigitte Jocher (Jumedical), Doris von Haefen (APROS Serviceteam), Volker Feyerabend Geschäftsführer, (APROS Consulting & Services), Dr. Barbara Dürr (stellv. Bürgermeisterin), Heike Pfisterer (Ergotherapie & Coaching)

Der Verein ist mit der Unterstützung des APROS-Teams zu einer vielbeachteten Plattform für öffentliche Informationen und interdisziplinäre Zusammenarbeit rund um das Thema Gesundheit geworden. Das Gesundheitsforum hat in den vergangenen Jahren stark zum positiven Image der Gesunden Gemeinde Eningen beigetragen. Im letzten Jahr gingen mehr als 13 Veranstaltungen und über 30 Veröffentlichungen auf das Konto des Vereins, um Informationen aus dem Bereich Gesundheit einer breiten Öffentlichkeit zugängig zu machen. In den Vortragsveranstaltungen waren zum Teil deutlich über 100 Zuhörer zu Gast. In Kürze  feiert der Verein sein 30-jähriges Bestehen, steht also für Erfahrung und Tradition. Inzwischen ist der Verein auf mehr als 75 Mitglieder gewachsen.

 

Erfahren Sie weiteres über die Initativen, Sponsoringaktivitäten und das soziale Engagement der Beratungsagentur APROS Consulting & Services im APROS blog.

Previous post

Mitmachveranstaltung zur Fussgesundheit am 03. Maerz im Spitalhofsaal Reutlingen - Sie sind mehr als das untere Ende unseres Körpers – Füße. Da stehen wir alle drauf

Next post

K wie Kultur - Über 40 Veranstaltungen im neuen Kulturwegeprogramm 2018

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*