AllgemeinAndere Branchen | MoreMore | deutschPfullinger Journal

Pfullinger Kalender 2023 erscheint am 2. November

(BW) Der Bildkalender des Pfullinger Journals für das kommende Jahr ist auch diesmal wieder mit tollen Landschaftsbildern aus unserer Region bestückt.

Dem Aufruf der Redaktion, die schönsten Bilder aus dem vergangenen Jahr an das Journal zu schicken, sind wieder zahlreiche Leserinnen und Leser, Hobbyfotografinnen und -fotografen gefolgt. Die Auswahl war großartig und vielfältig. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die sich die Mühe gemacht haben, ihre Bilder ans Journal zu schicken.

Es ist immer wieder erstaunlich, wenn man sieht unter wie vielen verschiedenen Blickwinkeln man unsere Landschaft betrachten kann.

Die Burg Lichtenstein an die Felsen gepresst und von unten betrachtet, hat sie fast schon etwas Bedrohliches an sich. Oder die Pfullinger Martinskirche versteckt hinter Bäumen.

Dann wieder die Landschaft von oben betrachtet, wie der Nebel über dem Neckar liegt und Schwaden das Echaztal heraufziehen. Doch auch die Tierwelt findet wieder Platz im Kalender. Schließlich prägen auch sie unsere Region, wie die Schafe, Rehe oder der kleine gelbe Falter, der an der Fenchelblüte nippt.

Auch diesmal hatte eine mehrköpfige Jury die Bilder anonymisiert ausgewählt. Entstanden ist ein abwechslungsreicher, farbiger Bildkalender mit 12 Monatsmotiven im DinA3 Format mit den Schönheiten unserer Natur.

Sie erhalten den Kalender ab 2. November in der Buchhandlung am Laiblinsplatz Pfullingen oder im i-Punkt der Gemeinde Pfullingen. Oder Sie lassen sich den Kalender zuschicken (dann zuzüglich der Versandkosten). Mail an: kalender@journal-redaktion.de.

Previous post

Betreuung ABR Elektronik GmbH - Top Arbeitgeber Zertifizierung und bemerkenswertes Wachstum

Next post

Rock goes Grieshaber Halle - Kult'19 Konzert mit Yasi Hofer, Luke und Plug'n'Play