AllgemeinAndere Branchen | MoreMore | deutschPfullinger Journal

Kreativ und Biospärenmarkt am 24. September

(pr) Der alljährliche und über die Stadtgrenzen von Pfullingen bekannte Kreativ-Markt kann in diesem Jahr bereits sein 10-jähriges Bestehen feiern. Es wird wieder Neues aber auch Altbewährtes zu entdecken geben.

Rund 70 Aussteller haben sich angekündigt und werden wie gewohnt im Herzen der Stadt über den Marktplatz bis zum Laiblinsplatz ihre Pavillons und Zelte aufschlagen. Künstler und Kreative aus Pfullingen und der Region, sowie die örtlichen Einzelhändler und Gastronomen die Sie ebenfalls gaumenfreudig verwöhnen werden, ergeben eine tolle Mischung und Abwechslung, bei der es sich in jedem Fall lohnt in Pfullingen vorbei zu schauen.

„Vor-Ort-Kunst“ war beim Kreativmarkt von Anfang erwünscht. So finden die Besucher hier wunderschöne Gestecke und selbstgebundene Kränze und Sachen aus Holz, schöne Korbwaren und Geflechte, sogar Betondekorationen oder außergewöhnliche Steinunikate. Holzdrechselarbeiten oder Gebilde aus Eisenwaren. Es werden rustikale Holzdekoartikel angeboten, sowie feines Schmuckdesign und Silberschmuck. Sehr schön anzusehen sind auch immer die Dekostoffe, Figuren aus Filzwolle, Taschen, selbst Gehäkeltes oder Gestricktes, Lederwaren wie Gürtel und Taschen, bis hin zu Damen- und Kinderbekleidung und den passenden modischen Accessoires. Doch nicht nur schauen und kaufen ist erwünscht, sondern sie können auch selber mitmachen.

Genießen mit allen Sinnen – Dazu gehört nicht nur das Kreative, sondern auch ganz hervorragend der Biosphärenmarkt. Angeboten werden Säfte, Marmeladen und Essig aus der Region, Beim Schaumosten riecht es lecker nach frischgepresstem Apfelsaft. Angeboten werden Schnäpse aus der Region, Wurstwaren und duftendes Bauernbrot, feine Kräuter und kreative Köstlichkeiten aus dem Garten, Weine und dazu einen leckeren Käsesalat. Oder auch eher deftig mit Spanferkel oder Zwiebelkuchen. „Zusammenkommen“ lautet das Motto am 24. September. Von 11.00 bis 18.00 Uhr werden Sie von den Beschickern verwöhnt, beraten und umsorgt werden. Ab 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr können Sie außerdem die Einzelhändler im gesamten Stadtgebiet beim verkaufsoffenen Sonntag besuchen. Der Eintritt zum Markt ist selbstverständlich frei.

Previous post

Strategie. Holger Genkinger GmbH. Stickerei-Service mit 500 Stickauftraegen pro Monat waechst - Neuer Online Konfigurator

Next post

Reutlingen. Vortrag zum Thema Arthrose von Dr. med. Marco Gesicki und Dr. med. Markus Falck am 05. Oktober

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*