AllgemeinAndere Branchen | MoreMore | deutschPfullinger Journal

Baubeginn auf dem Thomasareal

(BW) Endlich geht es los auf dem Pfullinger Thomasareal, am Ortsausgang Pfullingen zwischen Stuhlsteige und Jahnstraße. Drei Jahre lange hatten die Planungen von der Idee, über die Konzeption, die Genehmigungen und schließlich bis zum Spatenstich in der vergangenen Woche gedauert. Auf etwa 11000 qm  Grundfläche entstehen hier ein großer Einkaufsmarkt und 37 Wohnungen, verteilt auf drei Wohngebäude. Im vorderen, der Stuhlsteige zugewandten Gebäude, wird der Rewe-Einkaufsmarkt untergebracht, mit einer Verkaufsfläche von circa 2100 qm. Darin ist auch eine Bäckerei und eine Wurst- und Fleischwarenabteilung enthalten. Das langgestreckte Wohngebäude direkt über dem Einkaufsmarkt wird als geförderter Wohnungsbau mit insgesamt 20 Wohnungen erstellt. In den beiden dahinter liegenden Gebäuden entstehen insgesamt weitere 19 Wohnungen.

Der große Vorteil sei, so der federführende Architekt Thomas Bamberg, dass das Gelände ein starkes Gefälle aufweise. So können die Gebäude von zwei Ebenen erschlossen werden. Der Rewemarkt wird von der Stuhlsteige aus angefahren und bildet den Sockel für das darüber liegende Gebäude und hebt diese so über die Straßenebene heraus. Die beiden hinteren Wohngebäude können von der Jahnstraße aus angefahren werden. Diese 19 Wohnungen in den beiden Gebäuden werden seniorengerecht ausgebaut. Dazu gehören ebenerdige Hauseingänge, rollstuhltaugliche Ausgänge auf Balkon und Terrasse, entsprechende Aufzüge oder auch barrierefreie Duschen, wie Hans Kiefer von der Baugenossenschaft Pfullingen betont. Außerdem wird eine Wohnung für eine Seniorenwohngruppe erstellt mit gemeinschaftlichen Räumen. Die Betreuung erfolgt durch die Samariterstiftung. Die meisten der 19 Wohnungen sind bereits verkauft, freut sich Hans Kiefer von der Baugenossenschaft Pfullingen. „18 Wohnungen werden wir in unserem Bestand behalten und zu reduzierten Mietpreisen an Familien und ältere Herrschaften anbieten“, so Kiefer beim Spatenstich weiter.

Geht alles glatt dann wird REWE schon im November nächsten Jahres seinen Markt an der Stuhlsteige in Pfullingen eröffnen. Die Wohnungen sollen dann im März 2019 bezugsfertig sein.

Previous post

Nissen Stiftung. Soziales Engagement. Philosophie und Projekt LEMKE hören, Neu-Ulm

Next post

Mit ISEK soll sich die Stadt entwickeln

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*